Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
News
Newsarchiv
News einsenden
Tell-A-Friend
Jobs
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Grußkarten
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Chat
Forum
F.A.Q.
Kontaktformular
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Harry Potter Xperts - News und Infos

JK Rowling  Der Kuckuck ruft bald auf BBC One
10.12.2014 um 22:20 Uhr von hedwig_schneeeule
Am Mittwochnachmittag eröffnete Joanne K. Rowling auf Twitter, dass Robert Galbraiths Kriminalroman, "Der Ruf des Kuckucks", verfilmt werden wird.

"My friend @RGalbraith's first novel is going to be a TV drama on @BBCOne. He's very excited, but expressing it with characteristic silence."

"Mein Freund @RGalbraiths erster Roman wird ein Fernsehfilm auf @BBCOne sein. Er ist sehr aufgeregt, drückt das aber in charakteristischer Stille aus."


Die Produktion der TV-Serie übernehmen die BBC und die Produktionsfirma von Rowling und Neil Blair, Brontë Film and TV. Die beiden Firmen arbeiteten bereits zusammen an der Adaption von "Ein plötzlicher Todesfall" (wir berichteten), die im Februar 2015 ausgestrahlt werden wird. Über die Anzahl und Länge der Folgen wird während des "kreativen Adaptionsprozesses" entschieden, an dem Rowling beteilgt werden soll.

Laut dieser Pressemitteilung sei Neil Blair "hocherfreut", wieder mit der BBC zusammen zu arbeiten. Der Geschäftsführer von BBC Televison, Danny Cohen, prophezeite: "Mit der reichen Persönlichkeit von Cormoran Strike in ihren Herzen werden diese Filme auf der ganzen Welt Event-Fernsehen sein."
[ 1 Kommentar | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 
Pottermore  macht Weihnachtsgeschenke
10.12.2014 um 12:38 Uhr von hedwig_schneeeule
Das interaktive Leseerlebnis der Harry-Potter-Romane, Pottermore, wartet zum Ende des Jahres mit besonderen Weihnachtsgeschenken auf. Auf Facebook wurde verkündet, dass es vom 12. bis zum 23. Dezember jeden Tag eine Überraschung zu entdecken geben wird. Jeweils um 14 Uhr deutscher Zeit werden reimende Rätsel freigeschaltet, die beantwortet werden müssen, um eine Überraschung auspacken zu können.

Die Geschenke beinhalten "wundervolles neu Geschriebenes von J. K. Rowling in Momenten vom 'Halbblutprinzen', glänzende goldene Galleonen und sogar ein oder zwei Zaubertränke". Es handelt sich also um typische Pottermore-Informationen (und nicht, wie es in manchen Medien zu hören war, um komplett neue Kurzgeschichten).

Pünktlich zu Halloween wurden die letzten Kapitel von "Harry Potter und der Orden des Phoenix" freigeschaltet, die interessante Informationen über Dolores Umbridge, Thestrale und Askaban beinhalteten.

Danke für den Hinweis, Lena!

[ 5 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 
HP Xperts  Adventskalender 2014!
01.12.2014 um 00:01 Uhr von whomping willow
Alle Jahre wieder... gibt es den Harry-Potter-Xperts-Adventskalender!

Dieses Jahr präsentieren wir Dir eine weihnachtliche Ausgabe des "Tagespropheten", die Dir die Zeit bis zum Weihnachtsfest versüßen soll!

Bis zum 24. Dezember kannst Du nun jeden Tag exklusive Zeitungsartikel lesen und Dich über aktuelle politische Geschehnisse in der Zaubererwelt auf dem Laufenden halten, den neusten Klatsch und Tratsch über die ein oder andere prominente Zaubererfamilie erfahren und dich über kürzlich erlangte magisch-wissenschaftliche Erkenntnisse und Entdeckungen informieren.

Harry-Potter-Xperts-Adventskalender!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Suchen der Türchen
und eine schöne und besinnliche Adventszeit!
Dein Harry-Potter-Xperts-Team

[ 27 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Adventskalender 2014
 
Casual Vacancy  Erster Blick auf die Serie
24.11.2014 um 15:36 Uhr von hedwig_schneeeule
In diesem Sommer fanden in Südengland die Dreharbeiten für die TV-Verfilmung von Joanne K. Rowlings "Ein plötzlicher Todesfall" statt (wir berichteten). Die Mini-Serie wird unter der Regie von Jonny Campbell von der BBC und HBO produziert, am Drehbuch soll neben der Drehbuchautorin, Sarah Phelps, auch Rowling beteiligt gewesen sein. Eine Übersicht über die beteiligten Schauspieler stellten wir in dieser News bereit.

Es sind nun Fotos vom Set in Minchinhampton, Gloucestershire, erschienen, die Du Dir hier ansehen kannst. Außerdem wurde von der BBC ein erster offizieller Still veröffentlicht, der Shirley Mollison (Julia McKenzie) und Samantha Mollison (Keeley Hawes) bei einer Feier in Pagfort zeigt.

In diesem interaktiven Trailer der BBC ist um 1:44 Michael Gambon in seiner Rolle als Howard Mollison zu sehen. An dieser Stelle des Videos gelangt man mit einem Klick auf "The Casual Vacancy" zu einem zweiminütigen Clip.

Die dreiteilige Serie soll 2015 in Großbritannien und in der USA ausgestrahlt werden.

[ 0 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 Quelle 3
 
JK Rowling  Strike spricht ab Montag auch auf Deutsch
23.11.2014 um 14:46 Uhr von hedwig_schneeeule
Pünktlich zur Weihnachtszeit erscheint der zweite Cormoran-Strike-Roman "Der Seidenspinner" am 24. November 2014 auf Deutsch (wir berichteten). Unter dem Pseudonym Robert Galbraith veröffentlichte Joanne K. Rowling den Krimi im Juni diesen Jahres auf Englisch. Wulf Bergner, Christoph Göhler und Kristof Kurz übersetzten die 672 Seiten starke Ausgabe für den Blanvalet-Verlag.

Der Privatdetektiv Strike und seine Assistentin Robin begeben sich diesmal auf die Spuren des spurlos verschwundenen Romanautors Owen Quine. Eine Leseprobe und eine ausführlichere Inhaltsangabe kannst Du Dir hier auf der Verlagswebsite durchlesen.

Die gebundene Ausgabe kannst Du Dir für 19,99 Euro zum Beispiel hier auf Amazon bestellen.

[ 0 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle
 Robert Galbraiths Website
 
Stars  Luxusverwöhnter Römer ist "eine aufregende Rolle"
05.11.2014 um 13:28 Uhr von hedwig_schneeeule
Tom Felton (Draco Malfoy) arbeitet gerade - gemeinsam mit Joseph Fiennes, dem Bruder des Voldemort-Schauspielers Ralph Fiennes, und dem Regisseur Kevin Reynolds - an dem biblischen Film "Clavius". Der Film dreht sich um den römischen Legionär Clavius (Fiennes), der Nachforschungen zu Jesus' Kreuzigung und der fehlenden Leiche anstellen soll. Tom übernimmt die Rolle von Clavius' rechter Hand, der fern vom römischen Luxusleben eine Art Kulturschock erlebt und lernen muss, "auf eigenen Beinen zu stehen".

Tom Felton gab über diese Rolle und Dreharbeiten während des "BFI London Film Festivals" ein interessantes Interview, das Du Dir hier auf YouTube ansehen kannst. Hier erinnert er sich an seine Zeit bei "Harry Potter" und spricht auch über die Hermine-und-Harry-Debatte. Eine Übersetzung beider Interviews kannst Du Dir unter "Weiterlesen" durchlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Vielen Dank für die Übersetzung an reewa!

[ 0 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 Quelle 3
 
Pottermore  Dolores Umbridge auf Pottermore
29.10.2014 um 19:05 Uhr von Cho17
Pottermore ist nicht nur wegen der vielen kleinen Spiele beliebt, sondern vor allem wegen den zusätzlichen Inhalten, die die User freischalten können. Nun kündigte Joanne K. Rowling eine Hintergrundgeschichte eines weiteren Charakters an.

Diese wird sich um die allseits beliebte erste Untersekretärin des Zaubereiminsters Dolores Umbridge drehen. Die 1500 Wörter umfassende Geschichte wird - wie sollte es auch anders sein - an Halloween, also diesen Freitag, erscheinen. Zusätzlich wird die Autorin in 200 Wörtern ihre eigene Meinung zu diesem Charakter erklären.

Vielen Dank an Dschee für den Hinweis!

[ 3 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle
 
Stars  Von Feriencamps, Conventions, Mördern und Chile
27.10.2014 um 11:35 Uhr von hedwig_schneeeule
Die Ginny-Weasley-Darstellerin Bonnie Wright hat eine neue Rolle ergattert. In dem Kinderfilm "Who Killed Nelson Nutmeg?" ("Wer tötete Nelson Nutmeg?") geht es um Kinder in einem Feriencamp, die glauben, dass das Camp-Maskottchen in Gefahr schwebt. Der per Kickstarter finanzierte Film wird gerade im Freshwater Holiday Park gedreht. Bonnie ist ebenfalls Teil des Films "Before I Sleep", aus dem Ausschnitte in diesem Musikvideo von Billy Sharff, Regisseur des Films, zu sehen sind.

Außerdem werden Bonnie, Evanna Lynch (Luna Lovegood), Matthew Lewis (Neville Longbottom) und Robbie Jarvis (junger James Potter in HP 5) bei der Magic School Convention im Januar 2015 in Paris anwesend sein.

Alfie Enoch (Dean Thomas) führt seine Schauspielerkarrier ebenfalls fort. In der US-amerikanischen TV-Serie "How To Get Away With Murder" ("Wie man mit Mord davon kommt") spielt er einen Jurastudenten, der mit seiner Professorin und seinen Studienkollegen in einen Mordfall verwickelt wird. Einen Trailer kannst Du Dir hier ansehen. Ob, wann und wo die Serie in Deutschland ausgestrahlt wird, ist nicht bekannt.

Was allerdings bekannt wurde, ist, dass Emma Watson (Hermine Granger) in einem neuen, teilweise deutschen Film eine Hauptrolle übernimmt. In dem politischen Thriller "Colonia Dignidad" filmt sie bis Ende dieses Jahres an der Seite von Daniel Brühl in Luxemburg, Deutschland und Südamerika. Die beiden spielen ein junges deutsches Ehepaar in Chile zu Zeiten des Militärputsches 1973. Regie führt der deutsche Regisseur Florian Gallenberger, der 2001 einen Oscar für "Quiero Ser", den Abschlussfilm seines Regiestudiums, gewann.

Eine kurze Inhaltsangabe haben wir Dir von hier unter "Weiterlesen" übersetzt. Fotos von den Dreharbeiten und ein erstes Still-Foto kannst Du Dir hier ansehen.

Weiterlesen Weiterlesen

[ 4 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 Quelle 3
 Quelle 4
 Quelle 5
 
Verfilmungen  David und David bei den dreiteiligen Tierwesen
17.10.2014 um 20:11 Uhr von HolyHarpie
Wie Warner Bros. vor kurzem bekannt gab, wird die Verfilmung des Buches
"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" auf jeden Fall mindestens aus drei Teilen bestehen. Dies teilte J.K. Rowling, die momentan dabei ist, das Drehbuch für diese Reihe zu schreiben, dem Vorstandsvorsitzenden Kevin Tsujihara mit.

Die drei Filme sollen 2016, 2018 sowie 2020 in die Kinos kommen. Beim Time Warner Investor Day am Mittwoch, dem 15.10.14, wurde zudem nun offiziell bestätigt, dass die Regie von David Yates geführt werden wird und David Heyman wieder als Produzent angestellt wurde (wir berichteten). Auch Steve Kloves wird eine momentan noch unbekannte Aufgabe übernehmen.
[ 2 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 
TV  Harry-Potter-Special bei "Wer Wird Millionär?" (UPDATE)
15.10.2014 um 14:35 Uhr von whomping willow
"Wer Wird Millionär?" mit Günther Jauch ist eine der bekanntesten und beliebtesten Quiz-Shows im deutschen Fernsehen. Nun sucht RTL Kandidaten für eine Harry-Potter-Spezialausgabe, die Ende November aufgenommen wird!

Nachfolgend kannst Du Dir den offiziellen Bewerbungsaufruf durchlesen:

"Das 'Wer wird Millionär? Harry Potter-Special'

Harry Potter-Fans aufgepasst! Wir suchen Kandidaten für das neue 'Wer wird Millionär? Harry Potter-Special'.

Sie sind leidenschaftlicher Harry Potter-Fan, kennen nicht nur den Unterschied zwischen einem "Sickel" und einem 'Quaffel', sondern fühlen sich in der Welt rund um Hogwarts zu Hause?
Sie verfügen auch über ein sehr gutes Allgemeinwissen?
Sie sind volljährig und wollten immer schon mal bei 'Wer Wird Millionär?' Ihr Wissen unter Beweis stellen und bei Günther Jauch um die Million spielen?

Dann bewerben Sie sich jetzt!"


Du kannst Dich online bewerben, indem Du auf diesen Link klickst!

Wir wünschen Dir viel Glück bei der Bewerbung!


Update am 29.10.2014 um 18 Uhr von whomping willow

Wie uns nun von verschiedenen zunächst erfolgreichen Bewerbern zu Ohren gekommen ist, wurde das Harry-Potter-Special von "Wer Wird Millionär?" abgesagt. Auch das zugehörige Bewerbungsformular ist nicht mehr auf der RTL-Website online.
[ 22 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle
 
zum Newsarchiv
Twitter
HPXperts-Shop
Besucher
User online:
226
Team online:
0
Heute:
6809
Gestern:
13075
Gesamt:
59544830
Im Chat:
0
Top-News
Suche
Umfrage
Was war das tollste Geschenk, das Harry je bekommen hat?
die Eule Hedwig von Hagrid
358 Stimmen (62 %) (358)
ein Feuerblitz von Sirius
112 Stimmen (19 %) (112)
etwas anderes
31 Stimmen (5 %) (31)
diverse Weasley-Pullis von Molly
28 Stimmen (5 %) (28)
selbst gestrickte Socken von Dobby
28 Stimmen (5 %) (28)
ein Taschenmesser mit Zubehör von Sirius
16 Stimmen (3 %) (16)
ein Besenpflege-Set von Hermine
4 Stimmen (1 %) (4)
eine selbst geschnitzte hölzerne Flöte von Hagrid
3 Stimmen (1 %) (3)
eine Kiste Stinkbomben von Ron
1 Stimmen (0 %) (1)
ein Taschenspickoskop von Ron
0 Stimmen (0 %) (0)
582 Stimmen
Updates
Mittwoch, 17.12.
Dienstag, 16.12.
4 neue FFs von Balu2008, Adaman, silver1122 und MagicMarlie
Sonntag, 14.12.
Zitat
Die Entschlüsselung der Namen ist gut und schön, aber manchmal habe ich den Eindruck, dass dem zuviel Bedeutung beigemessen wird. Überspitzt gesagt, könnte Malfoy auch Müller-Lüdenscheid heißen, er würde aber dieselbe finstere Figur bleiben.
Klaus Fritz